Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Einsatz Nr. 35/2018 - H:VU-ohne-P

Datum:

04.06.2018

Uhrzeit:

04:15 Uhr

Stichwort:

H:VU-ohne-P

Einsatzort:

B 179

OV Neubrück - Kreuzung Klein Köris

Fahrzeuge:

LF 8/6

TLF 20/50

MTF

Beschreibung:

Aus bislang unbekannter Ursache kam ein PKW AUDI am Montagmorgen kurz nach 04:00 Uhr von der Fahrbahn der Bundesstraße 179 zwischen Neubrück und Pätz ab und kollidierte mit einem Baum. Ein Zeuge war auf den verunfallten PKW aufmerksam geworden, hatte den Fahrer angesprochen und die Polizei verständigt. Der offensichtlich verletzte Fahrer rannte daraufhin in Richtung Märkisch Buchholz davon. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Ermittlungen wurde bekannt, dass das Auto zuvor im Landkreis Potsdam-Mittelmark gestohlen wurde. Durch Fahndungsmaßnahmen konnte der flüchtende Täter gegen 08:00 Uhr in der Ortslage Klein Köris angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der Mann aus Polen wurde mit Gesichtsverletzungen und einem gebrochenen Arm zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Das gestohlene Auto wurde zur Beweissicherung sichergestellt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

 

(Quelle: www.polizei.brandenburg.de)