Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Einsatz Nr. 69/2017 - H:VU-Klemm

Datum:

31.08.2017

Uhrzeit:

04:36 Uhr

Stichwort:

H:VU-Klemm

Einsatzort:

BAB 13 -> Berlin

AS Groß Köris - AS Bestensee

Fahrzeuge:

LF 8/6

TLF 20/50

ELW-1

Beschreibung:

Bei einem Unfall auf der A13 sind am Donnerstagmorgen zwei Autoinsassen verletzt worden. Ihr Wagen kam zwischen Groß Köris und Bestensee (Dahme-Spreewald) von der Fahrbahn ab und durchschlug einen Zaun, wie die Polizei mitteilte. Die Männer waren in Richtung Berlin unterwegs.Ein Rettungshubschrauber brachte den Beifahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Während des Hubschraubereinsatzes war die Autobahn zwischen 5 und 6 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar.

 

Quelle: http://www.maz-online.de/Lokales/Dahme-Spreewald/Vollsperrung-nach-Unfall-auf-A13